Ja, unbedingt! Und das sage ich nicht nur, weil ich zufällig Websites für Selbstständige und kleine Unternehmen anbiete, sondern weil es schlichtweg die Wahrheit ist. Wenn du im Internet nicht auffindbar bist, existierst du für viele potenzielle Kunden gar nicht. Du brauchst keine neuen Kunden? Das wage ich zu bezweifeln – und du hoffentlich auch, wenn du planst, dein Geschäft in den nächsten Jahren erfolgreich weiterzuführen. In diesem Blogbeitrag liefere ich dir 6 gute Gründe, warum eine (gute) Website in der heutigen, immer digitaler werdenden Welt so wichtig ist.

1. Du wirst gefunden

Nehmen wir an, du möchtest etwas Bestimmtes kaufen und weißt noch nicht, wo du es herbekommst. Sei ehrlich, was machst du? Du nimmst dein Handy raus und googelst erstmal. Du schaust nach, wo in deiner Nähe du den gewünschten Artikel bekommen kannst oder in welchem Online-Shop du ihn bestellen kannst. Je nachdem, um was es sich handelt und welcher Einkaufstyp du bist. Das Angebot ist meist groß und du siehst dir in der Regel nur die Ergebnisse an, die gleich am Anfang erscheinen. Welche Unternehmen bleiben auf der Strecke? Genau, die, die du nicht findest, weil ihre Website entweder nicht optimiert wurde oder, noch schlimmer, weil sie keine haben. So entgehen kleinen Unternehmen tagtäglich Kunden und damit auch Umsatz.

2. Du baust Vertrauen auf

Wusstest du, dass die Leute den Wert bzw. die Vertrauenswürdigkeit eines Unternehmens höher einschätzen, wenn dessen Website gut ist? Und dass sie, wenn du keine Website hast aber irgendwie sonst von deinem Unternehmen hören oder erfahren, es komisch finden könnten, dass du keine hast? Die Welt hat sich gewandelt. Vieles läuft online ab – auch die letzten Jahre mit Corona & Co. haben der Digitalisierung noch mal einen Schub gegeben. Eine gute, solide Website ist wie eine digitale Visitenkarte. Der erste Eindruck zählt. Wenn der passt, dann ist die halbe Miete schon bezahlt. Denk einfach an dich selbst und wie du Unternehmen im Web wahrnimmst.

Beispiel: Du bist ein Handwerker und jemand hat dich von einem Freund empfohlen bekommen. Der potenzielle Kunde sucht nach dir im Internet, findet aber keine Website. Das wirkt unprofessionell und kann dazu führen, dass er sich für einen anderen Handwerker entscheidet, der online präsent ist und eine vertrauenswürdige Website hat.

3. Erhöhte Sichtbarkeit

Eine gut gestaltete Website ist auch eine gut optimierte Website. Durch Suchmaschinenoptimierung (SEO) wird deine Website in den Suchergebnissen von Google und anderen Suchmaschinen besser gefunden. Dies erhöht die Sichtbarkeit deines Unternehmens und zieht mehr Besucher auf deine Seite. Mehr Besucher bedeuten mehr potenzielle Kunden und letztendlich mehr Umsatz. Ohne SEO und eine starke Online-Präsenz gehst du in der Masse unter. Eine Website arbeitet 24 Stunden 7 Tage die Woche für dich. Potentielle Kunden können jederzeit sehen, wo du bist, wer du bist und was du anbietest. Sie können dir schreiben, wenn sie Fragen haben, sich auf deiner Website informieren, ob du die passenden Waren für ihre Bedürfnisse hast und mehr.

Statistik: In Österreich nutzen 81% der Bevölkerung das Internet, und 78% dieser Nutzer recherchieren online nach Produkten und Dienstleistungen, bevor sie einen Kauf tätigen​ (DataReportal – Global Digital Insights)​.

4. Mehr Marketingmöglichkeiten

Mit einer professionellen Website eröffnen sich dir zahlreiche Marketingmöglichkeiten. Du kannst beispielsweise einen Blog integrieren, um wertvolle Inhalte zu teilen und so deine Expertise zu zeigen und das Vertrauen deiner Kunden zu gewinnen. Zudem kannst du durch gezielte Online-Marketing-Kampagnen, wie E-Mail-Marketing oder Social Media Ads, gezielt Kunden ansprechen und binden. Eine Website ist die Grundlage für all deine digitalen Marketingaktivitäten.

Statistik: Laut einer globalen Studie gaben 58% der Konsumenten an, dass sie Käufe tätigten, die durch etwas ausgelöst wurden, das sie online gesehen hatten. ​ (Think with Google)​.

5. Du verschaffst dir einen Wettbewerbsvorteil

In vielen Branchen ist der Wettbewerb hart. Eine professionelle Website kann dir den entscheidenden Vorteil verschaffen, indem sie dich von deinen Mitbewerbern abhebt. Eine einzigartige, benutzerfreundliche Website zeigt, dass du innovativ bist und bereit, über den Tellerrand hinauszuschauen. Deine Website kann der Unterschied sein, der einen Kunden dazu bringt, sich für dein Unternehmen und nicht für ein anderes zu entscheiden.

Beispiel: Du bist ein Fotograf und hast eine atemberaubende Website mit einer Galerie deiner besten Arbeiten. Ein potenzieller Kunde vergleicht deine Website mit der eines anderen Fotografen, dessen Website weniger beeindruckend ist. Die Entscheidung wird oft zugunsten der besseren Website ausfallen.

6. Kosten sparen

Im Vergleich zu traditionellen Werbemethoden ist eine Website eine kosteneffiziente Möglichkeit, dein Unternehmen zu vermarkten. Einmal erstellt, kann sie rund um die Uhr für dich arbeiten, Informationen bereitstellen, Bestellungen entgegennehmen und Kundenanfragen beantworten. Diese ständige Verfügbarkeit macht sie zu einem unverzichtbaren Werkzeug für jedes kleine Unternehmen. Außerdem sparst du langfristig Geld, da du weniger in teurere Offline-Werbung investieren musst. Was nicht heißt, dass Werbung außerhalb des Internets keinen Sinn macht. Das kommt immer ganz auf deine Branche und dein Ziel an.

Mein Fazit

Eine professionelle Website bietet zahlreiche Vorteile für kleine Unternehmen, von erhöhter Sichtbarkeit und Glaubwürdigkeit bis hin zu Kosteneffizienz und verbesserten Marketingmöglichkeiten. Sie ist ein unverzichtbares Werkzeug, um in der heutigen digitalen Welt erfolgreich zu sein. Verpasse nicht die Chance, neue Kunden zu gewinnen und dein Geschäft weiter auszubauen. Eine Website arbeitet rund um die Uhr für dich, informiert deine Kunden und unterstützt dein Wachstum.

Wenn du bereit bist, den nächsten Schritt zu gehen und deinem Unternehmen einen digitalen Auftritt zu verpassen, der nicht nur einzigartig, schön und benutzerfreundlich sondern auch funktional und suchmaschinenoptimiert ist, freue ich mich sehr darauf, von dir zu hören (oder zu lesen, wenn du mir lieber schreiben möchtest).

Liebe Grüße,
Alex von CCA Media

Alexandra Höller - Webdesign, das Deine Online-Präsenz stärkt

Hi, ich bin Alex! Gründerin und Inhaberin von CCA media.

Willkommen auf meinem Blog! Hier findest du hilfreiche Tipps rund um Webdesign, das Divi Theme, Social Media und vieles mehr. Ich freue mich darauf, meine besten Tipps und Themen mit euch zu teilen.

Social Media

Bleibe auf dem Laufenden und folge mir auf Social Media. Ich freu mich auf dich!

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

4 × 3 =

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner